Atari Inc. - Das VCS


Das Atari Video Computer System, kurz VCS, war der Nachfolger des Pong Konsolen und mit austauschbaren Modulen das erste Videospielsystem für zu Hause. Nach Anfangsschwierigkeiten in der Vermarktung, gelang ATARI der Durchbruch mit der Umsetzung von Space Invaders auf das VCS. 1982 gibt es tausende Spielmodule zum VCS, was schließlich dazu führte das der Markt „überbeansprucht“ wurde und Titel nur noch zu Billigpreisen verkauft werden konnten. Der Spielemarkt erlebt einen Crash, von dem sich auch Atari nur langsam erholt. Das VCS wurde kontinuierlich modifiziert und hatte mehrere Nachfolger, wie das 2600 oder 2800 System.

Krankenversicherung: Private Krankenkasse